Hair tuck – neuer Trend. Worin besteht diese Frisur?

frisur.jpgOmbre, Stencil, Brokat und jetzt Hair tuck. Das sind einige populärste Trends im Rahmen des Friseurberufs. Viele Frauen kämmen sich nach den neuesten Trends, auch wenn die empfohlenen Frisuren sehr extravagant sind. Die anderen Personen wollen nur wissen, welche Frisuren in sind. Sowieso lohnt es sich, Hair tuck kennen zu lernen.

Die größten Modedesigner lancierten einen Trend, der zwar nicht besonders schockierend, aber zweifellos bahnbrechend ist. Er wurde von Haarfanatikerinnen besonders positiv begrüßt. Der Trend ist ideal für jede Frau. Es handelt sich um Hair tuck, also um das Stecken der Haarsträhnen hinter den Kragen der Jacke, in den Rollkragen oder unter den Schal. Sie können eine solche Frisur in wenigen Sekunden schaffen.

Haben Sie lange Haare?
Wollen Sie Ihre Frisur krass verändern?
Möchten Sie aber die Haarsträhnen nicht verkürzen?
Entscheiden Sie sich für Hair tuck!

Sie müssen Ihre schönen langen Haare gar nicht verkürzen oder abstufen. Sie müssen die Haarfarbe nicht verändern. Stecken Sie nur die Haare unter einen Schal oder hinter den Kragen. Sie erreichen eine ganz andere Frisur.

Vergessen Sie aber nicht, die Haarspitzen vorher zu schonen. Wie? Flechten Sie einen Zopf auf den Haarspitzen oder wenden Sie eine Haarspülung oder Haarmaske ohne Ausspülen an. Sie müssen aber das Kosmetikprodukt genau in die Haare einreiben. Es muss gut absorbiert werden, damit es die Kleidung nicht beschmutzt.

Hair tuck ist außerdem eine Bezeichnung einer anderer Frisur. Wenn Sie diese Frisur schaffen wollen, benötigen Sie lediglich ein verziertes Haarband und einige Bobbypins. Setzen Sie das Haarband auf den Kopf auf. Jetzt wickeln Sie die einzelnen Zotteln mehrmals um den Schmuck. Formen Sie die ganze Frisur und festigen mit den Bobbypins. Wenn Sie die perfekte Form der Frisur erreichten, greifen Sie nach dem Haarlack.

Hair tuck ist eine sehr moderne und elegante Frisur – sowohl in der ersten als auch zweiten Version. Wenn Sie aber schöne und starke Haare haben wollen, sollten Sie sie zuerst angemessen schonen. Bevor Sie also Hair tuck schaffen, wenden Sie ein kosmetisches Haaröl, eine Haarspülung oder Haarmaske an. Bei der Frisur Hair tuck reiben nämlich die Haarsträhnen an Kleidung, was zur schnelleren Beschädigung führt. Wenn Sie sich häufig so kämmen, kann sich Ihre Haarkondition verschlechtern. Die Zotteln werden glanzlos, fein, schlaff und aufgebläht. Wenn Sie eine solche Situation verhindern wollen, schützen Sie die Haarsträhnen vor allen Beschädigungen.