Nanoil Haaröle für Haare mit hoher, normaler und geringer Porosität

Haaröle Nanoil besitzen ein exklusives Design, das die Blicke sofort auf sich zieht. Alle drei Produkte sehen besonders elegant und luxuriös aus. Die Verpackung verbindet das klassische Schwarz mit dem fürstlichen Gold und natürlichen, dunklen Holz. Die Glasflasche ist schmal, solid hergestellt und besonders handlich – sie liegt sehr gut in der Hand. Eine breite Pumpe bewirkt, dass die Anwendung sehr angenehm und das Dosieren sehr einfach ist.

Die Aufmachung ist jedoch nicht alles, was die Haaröle Nanoil von anderen Kosmetikprodukten zur Haarpflege positiv unterscheidet. Das sind die einzigen Formeln und Zusammensetzungen, die an eine bestimmte Porosität der Haare perfekt angepasst wurden. Die Auswahl der natürlichen Öle war gar nicht zufällig – jedes Pflanzenöl, das sich in Nanoil befindet, hat bestimmte Funktionen und verantwortet für die Bekämpfung der konkreten Haarprobleme. Es gibt drei Varianten des Produkts für drei unterschiedliche Haartypen. Die Haaröle wirken nicht nur auf der Oberfläche der Haarsträhnen, sondern auch in inneren Haar- und Kopfhautstrukturen.

nanoil-haaroele-fuer-haare-mit-hoher-normaler-und-geringer-porositaet

NANOIL FÜR HAARE MIT GERINGER POROSITÄT

Für welches Haar?
Gerades, dickes, schweres Haar mit der Tendenz zum Einfetten, das Probleme beim Haarstyling bereitet und den ständigen Schutz verlangt

Nanoil für Haare mit geringer Porosität ist eine ideale Komposition von neun natürlichen Ölen, die reich an gesättigten Fettsäuren sind, deren Eigenschaften angemessen für Bedürfnisse der Haare mit einer dichter Schuppenschicht sind. Dank den Pflanzenölen und zusätzlichen Inhaltsstoffen (Panthenol, Baicapil, Kerastim, Vitamine A und E, Sonnenschutzfaktor) hat das Haaröl Nanoil alle Prozesse in der Kopfhaut unter Kontrolle. Es reguliert außerdem den pH-Wert der Kopfhaut, mildert Reizungen und verstärkt die Haarwurzeln. Die besser verwurzelten Haare sind stärker und weniger anfällig für den Ausfall. Talgdrüsen produzieren dann weniger Sebum, die Kopfhaut ist sauber und die Haare werden nicht zu schnell fett. Dank der leichten Konsistenz des Produkts werden die Haare am Ansatz angehoben. Die Frisur bekommt folglich das Volumen. Die Haare lassen sich stylen und werden bestimmt besser geschützt. Das alles ist möglich dank einigen Tropfen des Haaröls Nanoil für Haare mit geringer Porosität, das reich an folgenden Pflanzenölen ist:

  • Zedernussöl (Pinus Sibirica Nut Oil),
  • Kokosöl (Cocos Nucifera Oil),
  • Arganöl (Argania Spinosa Kernel Oil),
  • Rizinusöl (Ricinus Communis Seed Oil),
  • Shea-Butter (Butyrospermum Parkii Butter),
  • Maracuja-Öl (Passiflora Edulis Seed Oil),
  • Babassuöl (Orbignya Cohune Seed Oil),
  • Monoi-Öl (Tiare Flower Extract + Cocos Nucifera Oil),
  • Cupuaçu-Butter (Theobroma Grandiflorum Seed Butter).

NANOIL FÜR HAARE MIT NORMALER POROSITÄT

Für welches Haar?
Gewelltes, geschwächtes, trockenes, ein bisschen geschädigtes, glanzloses Haar ohne Schutz und mit der Tendenz zur Spaltung und Brüchigkeit

Nanoil für Haare mit normaler Porosität ist ohne Zweifel das populärste Produkt aus der ganzen Kosmetikserie. Es verbindet die Kraft von sechs natürlichen Pflanzenölen mit fördernden Inhaltsstoffen (Kerastim, Baicapil, Seide, Sonnenschutzfaktor, Vitamin A und Vitamin E). Das Haaröl garantiert den Haaren mit normaler Porosität einen komplexen Schutz vor schädlichen Einflüssen. Seine Formel zieht in innere Schichten der Haare und sichert ihnen Stärkung, Regeneration und gleichzeitig Verschönerung. Dank Nanoil für Haare mit normaler Porosität bekommen die bisher matten Haarsträhnen Glanz, Elastizität und Weichheit. Das Haaröl beeinflusst auch sehr gut die Kopfhautkondition, mildert Reizungen, spendet Feuchtigkeit und verstärkt die Haarzwiebeln. Seine feuchtigkeitsspendende und stärkende Wirkung hat zur Folge, dass die Haare schneller wachsen, weniger ausfallen, sichtbar gesünder werden und mit der Schönheit begeistern. Solche Effekte nach ein paar Anwendungen garantieren natürliche Öle im Nanoil-Inhalt:

  • Macadamiaöl (Macadamia Ternifolia Oil),
  • Arganöl (Argania Spinosa Kernel Oil),
  • Marulaöl (Sclerocarya Birrea Seed Oil),
  • Jojobaöl (Simmondsia Chinensis Seed Oil),
  • Maracuja-Öl (Passiflora Edulis Seed Oil),
  • Kokosöl (Cocos Nucifera Oil).

NANOIL FÜR HAARE MIT HOHER POROSITÄT

Für welches Haar?
Trockenes, strapaziertes, abbrechendes, splissiges, schuppiges, glanzloses, steifes und übermäßig ausfallendes Haar

Nanoil für Haare mit hoher Porosität ist das am meisten konzentrierte Produkt in der Kosmetikserie. Es enthält sechs Pflanzenöle mit einem großen Gehalt an kostbaren ungesättigten Fettsäuren Omega 3 und Omega 6, die durch weitere Nährstoffe gefördert werden (Panthenol, Lanolin, Kerastim, Seide, Baicapil, Sonnenschutzfaktor, Keratin, Vitamin E). Eine solche Zusammensetzung garantiert den Haaren eine intensive und tiefenwirksame Regeneration, den Wiederaufbau der Keratin-Struktur und die Abdichtung der Schuppenschicht. Nanoil für Haare mit hoher Porosität hat einen positiven Einfluss ebenfalls auf die empfindliche Kopfhaut. Es spendet Feuchtigkeit, liefert Nährstoffe und mildert Reizungen. Die Haare werden folglich vital, richtig angefeuchtet und elastisch. Sie fallen nicht übermäßig aus, werden nicht zu schnell fettig am Ansatz und nicht mehr schuppig. Das Haaröl Nanoil für Haare mit hoher Porosität garantiert einen komplexen Schutz, eine intensive Regeneration und ein schönes Aussehen – alles dank dem Komplex von natürlichen Ölen:

  • Süßmandelöl (Prunus Amygdalus Dulcis Oil),
  • Arganöl (Argania Spinosa Kernel Oil),
  • Nachtkerzenöl (Oeonthera Biennis Seed Oil),
  • Avocadoöl (Persea Gratissima Oil),
  • Maracuja-Öl (Passiflora Edulis Seed Oil),
  • Baumwollsaatöl (Gossypium Seed Oil).

VERGLEICH – NANOIL

Der wichtigste sichtbare Unterschied zwischen den Haarölen Nanoil sind ihre Inhalte, von denen die Wirkung jedes Produkts abhängig ist. Jedes Pflegeöl für Haare enthält eine bestimmte Anzahl der natürlichen Pflanzenöle, die an einen konkreten Haartyp angepasst sind. Sie passen ideal zur bestimmten Porosität der Haare, weil sie eine angemessene Menge der gesättigten oder ungesättigten Fettsäuren enthalten. Die Zusammensetzung jedes einzelnen Kosmetikprodukts Nanoil ist völlig natürlich und reich an Wirkstoffen von hoher Qualität. Es gibt keinen anderen Hersteller, der drei so fantastische und perfekt angepasste Produkte gegen alle möglichen Haarprobleme anbietet. Die Unterschiede in Zusammensetzungen der drei Haaröle Nanoil weisen darauf hin, dass sich jedes einzelne Produkt auf konkrete Probleme und Bedürfnisse des bestimmten Haartyps konzentrieren. Nanoil ist darüber hinaus die einzelne Kosmetikserie, die auf den Haaraufbau aufmerksam macht.

Neben den notwendigen Unterschieden zwischen den einzelnen Produkten haben Haaröle Nanoil viel Gemeinsames. Und das ist nicht nur eine wunderschöne Verpackung. Alle Pflegeöle, unabhängig von der Art, haben eine leichte und nicht beschwerende Formel, die ins Haar und in die Kopfhaut sofort absorbiert wird und keinen Fettfilm hinterlässt. Die in allen drei Produkten enthaltenen Fettsäuren besitzen Molekülen in einer entsprechender Größe, die zur Haarstruktur ideal passt. Die leichte Formel aller drei Haaröle Nanoil garantiert überdies die Beliebigkeit  im Rahmen der Anwendung. Die Produkte können entweder auf feuchte oder auf trockene Haare aufgetragen werden. Es ist möglich, das Öl über Nacht zu halten oder mehrmals am Tag anzuwenden. Das Produkt kann sowohl das Ausbürsten als auch das Modellieren erleichtern. Es kann darüber hinaus verschiedene Kosmetikprodukte um weitere Eigenschaften bereichern. Ein Haaröl aus der Kosmetikserie Nanoil kann viele Kosmetikprodukte mit Erfolg ersetzen.

Weitere Informationen über das Produkt auf der Website: www.nanoil.de